Aktuelles

Elternseminare mit Fr. Naumann: (interaktiver Kurs mit Teilnehmerbegrenzung)

Gelingende Kommunikation innerhalb der Familie
19.10.2017                18:00 - 19:30 Uhr                   Zimmer 1.02 der EVOS Gersdorf
Kennenlernen von Kommunikationsregeln, Gespräche, Fallbeispiele

Andacht zum Reformationsjubiläum am 27.10.2017 12.45 Uhr in der Marienkirche Gersdorf

Zeit haben!
Haben Sie einen Moment Zeit? Was heißt: „Zeit haben - Zeit verschwenden - Zeit verlieren - Zeit gewinnen - Zeit meines Lebens - die Zeit des Mittelalters“?

Genau da sind sie angekommen, die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen unserer Evangelischen Oberschule, in der Zeit des Mittelalters, in der Zeit der Reformation. Im letzten Schuljahr waren wir im Rahmen des Religionsunterrichtes in Wittenberg auf den Spuren Martin Luthers in der historischen Zeit vor 500 Jahren unterwegs. Diese holen wir Ihnen am 27. Oktober in die Gersdorfer Kirche zurück. Dann sind es bis zum 31. Oktober, dem 500. Jahrestag des Anschlags der 95 Thesen Martin Luthers an die Kirchentür der Schlosskirche zu Wittenberg und damit dem Aufbruch in die Reformation der Kirche, noch 4 Tage.

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns die Reformationsandacht am Freitag, dem 27. Oktober 2017, um 12:45 Uhr, in der Marienkirche zu Gersdorf zu feiern. Wir versetzen Sie mit einem kleinen Schauspiel, mit Musik und Gesang in die Zeit vor 500 Jahren und schlagen den Bogen in unsere Gegenwart, unsere Zeit.   C.K.

Weiterlesen ...

Londonfahrt 2017

Unsere traditionelle Londonfahrt vom 03.09.-09.09.2017 mit den Klassen 8 war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg. Von dem Besuch berühmter Sehenswürdigkeiten über zahlreiche kulturelle Ereignisse bis hin zu ausführlichen Shoppingtouren war für jeden etwas dabei. Dazu gehörten zum Beispiel ein Fotostop am Buckingham Palace, der Wachwechsel in Windsor Castle, das Bestaunen der Kronjuwelen im Tower, eine Besichtigung der St. Paul’s Cathedral oder eine entspannte Auszeit im Hyde Park.

Weiterlesen ...

Arbeitseinsatz Grünes Klassenzimmer am 21.10.2017

Liebe Eltern, liebe Lehrerinnen und Lehrer,
wer selbst einen Garten besitzt, weiß aus eigener Erfahrung: Da gibt es immer etwas zu tun!!! Nachdem im Juni bereits ein erfolgreicher Einsatz im Grünen Klassenzimmer stattgefunden hat, heißt es nun „dran bleiben“, damit das Frischluftklassen- zimmer nicht zum Urwald wird. Deshalb plant der Förderverein der Schule gemeinsam mit Frau Kretschmer im Herbst einen erneuten Arbeitseinsatz im Grünen Klassenzimmer.

Was steht diesmal an?
Malerarbeiten am Bauwagen sind durchzuführen
Nachgewachsenes Unkraut muss gejätet werden.
Laub ist zu kehren.
Kompostentsorgung steht an.
Das Igelhaus soll aufgestellt werden. (Material vorhanden)
Natürlich freuen wir uns auch über Hilfe bei der Verpflegung der fleißigen Helfer.

Wann soll das stattfinden? Am 21.10.2017 wieder von 09:00 bis 12:00 Uhr im Grünen Klassenzimmer (Befindet sich im Volkspark gegenüber der Schule; hinter dem Parkplatz geht neben dem Brunnen ein Weg nach oben.)

Weiterlesen ...

Unser neuer FSJler

Mein Name ist Nico Leistner, der diesjährige FSJler an der Evangelischen Oberschule Gersdorf. Ich habe hier bereits meinen Realschulabschluss gemacht, und da mir die Schule und ihr System sehr gefallen haben und ich sie sehr vermisse, fiel mir die Entscheidung leicht, mein Freiwilliges Soziales Jahr – kurz FSJ – in dieser Einrichtung zu verbringen. Dieses FSJ möchte ich nutzen, um meinen Berufswunsch, Lehrer zu werden, weiter zu stärken und zu festigen. An meine Aufgaben im Schultag und an mögliche Probleme gehe ich immer mit Motivation und Hingabe heran. In meiner Freizeit produziere ich Filme und engagiere mich für die Aufarbeitung des Holocaust, weshalb ich dieses Jahr auch die neunten Klassen nach Auschwitz begleiten werde. Ich wünsche mir einen tiefen, nachhaltigen Blick hinter die Kulissen des Schultages, viel Spaß sowie Freude am Arbeiten mit den Kindern und Jugendlichen.

Historischer Schlauchtrockenturm der Freiwilligen Feuerwehr Gersdorf

Zum Schuljahresanfangsgottesdienst am 07.08.17 wurden
344,51 € für den Schlauchtrockenturm der Freiwilligen Feuerwehr Gersdorf (Baujahr 1908) gesammelt.

Termine Gebetsabende SJ 2017/18

Herzliche Einladung zu den Gebetskreisen unserer Schule

Eltern beten für ihre Kinder und deren Schule:

Jeden 2. und 4. Montag, 13:00 – 14:00 Uhr in der Schule      

Weiterlesen ...

Konzert der Band Solarjet

Unsere Schüler waren begeistert vom Auftritt der österreichischen Band Solarjet sowie der britischen Band Twelve24 am 14.08.2017. Im Rahmen der Celebrate-Schultour besuchten uns diese zwei Bands und gaben ein exklusives Schulhofkonzert. Dies war nicht nur ein Erlebnis für die Schüler – im Gegenteil: Das Kollegium hat auch mitgetanzt und laut mitgesungen. Noch eine Woche später hörte man die Schüler und Lehrer Lieder des Konzertes summen. Und nun zum Abschluss noch ein Ohrwurm für alle: „Wenn das so ist, wenn das so ist, lass es regnen, Sommerregen …“

Spuren im Sand

…findet man in dieser Jahreszeit unzählige am Strand. Aber diese Spuren meine ich nicht, wenn ich heute meine Gedanken zum Abschied von unseren Real- und Hauptschulabsolventen des Jahrgangs 2016/2017 der EVOS Gersdorf niederschreibe.

Einem feierlichen Abschlussgottesdienst mit Zeugnisausgabe und einer wunderbar organisierten und froh gelaunten Abschlussfeier im Hohndorfer „Lamm“ waren nach erfolgreichen Prüfungen die Abschlussfahrten vorangegangen, die beide zehnte Klassen an die Ostsee führten, nach Stralsund und nach Zingst auf die gleichnamige Halbinsel.

Weiterlesen ...

Dank Arbeitseinsatz

Wenn wir das Wort „Dank“ mit Hilfe des Herkunftswörterbuches betrachten, erfahren wir: „gehört zur Sippe von → denken und bedeutet ursprünglich „jemanden in (seinen) Gedanken halten".

Nach dem vom Förderverein unserer Evangelischen Oberschule organisierten und durchgeführten Arbeitseinsatz am 10.06.2017 in unserem „Grünen Klassenzimmer“ haben wir allen Grund, die vielen unermüdlichen, engagierten und geschickten Helfer in unseren Gedanken zu halten; die Väter, die den Innenausbau unseres Bauwagens voranbrachten, die Eltern und Großeltern mit ihren Kindern, die unermüdlich die Fläche nutzbar machten und für die gärtnerische Gestaltung und die baulichen Vorhaben vorbereiteten, indem sie den Wildwuchs sinnvoll begrenzten, eine kleine Buchenhecke und Bodendecker anpflanzten, Mutterboden aufschütteten, die Handwerksbetriebe aus Gersdorf und Umgebung, die günstig Material und Technik zur Verfügung stellten oder die Eltern, die für reichlich Verpflegung sorgten.

Weiterlesen ...

Losung und Lehrtext für Donnerstag, 19.10.2017

HERR, wie sind deine Werke so groß! Deine Gedanken sind sehr tief. Psalm 92,6 Lebt verwurzelt und gegründet in Jesus Christus und fest im Glauben, wie ihr gelehrt worden seid, und voller Dankbarkeit. Kolosser 2,7 © Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine Weitere Informationen finden Sie hier.